Um den Vorlesetag, das Lesen und vor allem das Vorlesen feiern zu können, haben wir uns dieses Jahr etwas ganz Besonderes überlegt: 29 bekannte Persönlichkeiten aus ganz Österreich haben vorgelesen und so ein Zeichen für die enorme Wichtigkeit des Lesens bzw. Vorlesens gesetzt.

Sie finden hier diese besonderen Vorlesungen – unsere sogenannten Specials.

Viel Vergnügen!

Programm

09:00 Topsy Küppers
„Nix wie Zores!“
von Topsy Küppers
Zum Video
09:30 Alexander Wrabetz
„Atlas eines ängstlichen Mannes“
von Christoph Ransmayr
Zum Video
10:00 Beate Maxian
„Die Tränen von Triest“
von Beate Maxian
Zum Video
10:30 Dieter Chmelar
„Ein sonderbares Schicksal“
von RODA RODA
Zum Video
11:00 Konstanze Breitebner
„Berge versetzen“
von Konstanze Breitebner
Zum Video
11:15 Theresa Prammer
„Lockvogel“
von Theresa Prammer
Zum Video
11:30 Stewart O’Nan (Englisch)
„Henry Himself“
von Stewart O’Nan
Zum Video
11:45 Angelika Hager
„Echt. Jetzt! Eine Rückholaktion für unser schönes analoges Leben“
von Angelika Hager
Zum Video
12:00 Christoph Schuh
„Nika“
von Dietmar Grieser
Zum Video
12:15 Michael Zettel
„Das digitale Wirtschaftswunder“
von Michael Zettel
Zum Video
12:30 Barbara Kaudelka
„Die Sonette“
von William Shakespeare
Zum Video
12:45 Michael Ludwig
„Kleine Lügen“
von Joachim Ringelnatz
Zum Video
13:00 Susanna Hirschler
„Wie der kleine Haifisch Freunde fand“
Zum Video
13:15 Christoph Fälbl
„Als es nicht regnen wollte“
von Paula Dehmel
Zum Video
13:30 Heinz Faßmann
„Der große Augenblick“
von Manfred Kyber
Zum Video
13:45 Reinhard Nowak
„Die Stadt der Lach- und Weingesichter“
von Erich Schleyer
Zum Video
14:00 Uschi Pöttler-Fellner
„Coco Chanel: Little People Big Dreams“
von María Isabel Sánchez Vegara
Zum Video
14:30 Johann Kapferer
„Die pfefferminzgrüne Lokomotive“
von Johann Kapferer
Zum Video
15:00 Susanne Valoch
„Die kleine Hexe“
von Otfried Preußler
Zum Video
15:30 Heinrich Himmer
„Das fliegende Klassenzimmer“
von Erich Kästner
Zum Video
16:00 Hans Sigl
„Selfie-Mania! Unglaubliche Geschichten von Tscho!“
von Christoph Mauz
Zum Video
16:30 Johanna Setzer
„Zuckerschlecker“
von Christine Nöstlinger
Zum Video
17:00 Gerhard Starsich
„Das kleine Ich bin Ich“
von Mira Lobe
Zum Video
17:30 Christoph Wiederkehr
„Der Zauberlipizzaner“
von Thomas Brezina
Zum Video
18:00 Tarek Leitner
„Tölpelhans“
von Hans Christian Anderson
Zum Video
18:30 Mercedes Echerer
„Die Waffen nieder!“
von Bertha von Suttner
Zum Video
19:00 Peter Kostelka
„Aus den Tagebuchbriefen der Anne Frank“
von Anne Frank
Zum Video
19:30 Robert Sommer
„Der SexOHloge“
von Robert Sommer
Zum Video
20:00 John Strelecky (Englisch)
„What I’ve Learned: Reflections on living a fulfilled life“
von John Strelecky
Zum Video

für Kinder geeignet

Videos

09:00 – Topsy Küppers

„Nix wie Zores!“
von Topsy Küppers

09:30 – Alexander Wrabetz

„Atlas eines ängstlichen Mannes“
von Christoph Ransmayr

10:00 – Beate Maxian

„Die Tränen von Triest“
von Beate Maxian

10:30 – Dieter Chmelar

„Ein sonderbares Schicksal“
von RODA RODA

11:00 – Konstanze Breitebner

„Berge versetzen“
von Konstanze Breitebner

11:15 – Theresa Prammer

„Lockvogel“
von Theresa Prammer

11:30 – Stewart O’Nan

„Henry Himself“
von Stewart O’Nan

11:45 – Angelika Hager

„Echt. Jetzt! Eine Rückholaktion für unser schönes analoges Leben“
von Angelika Hager

12:00 – Christoph Schuh

„Nika“
von Dietmar Grieser

12:15 – Michael Zettel

„Das digitale Wirtschaftswunder“
von Michael Zettel

12:30 – Barbara Kaudelka

„Die Sonette“
von William Shakespeare

12:45 – Michael Ludwig

„Kleine Lügen“
von Joachim Ringelnatz

13:00 – Susanna Hirschler

„Wie der kleine Haifisch Freunde fand“

13:15 – Christoph Fälbl

„Als es nicht regnen wollte“
von Paula Dehmel

13:30 – Heinz Faßmann

„Der große Augenblick“
von Manfred Kyber

13:45 – Reinhard Nowak

„Die Stadt der Lach-und Weingesichter“
von Erich Schleyer

14:00 – Uschi Pöttler-Fellner

„Coco Chanel: Little People Big Dreams“
von María Isabel Sánchez Vegara

14:30 – Johann Kapferer

„Die pfefferminzgrüne Lokomotive“
von Johann Kapferer

15:00 – Susanne Valoch

„Die kleine Hexe“
von Otfried Preußler

15:30 – Heinrich Himmer

„Das fliegende Klassenzimmer“
von Erich Kästner

16:00 – Hans Sigl

„Selfie-Mania! Unglaubliche Geschichten von Tscho!“
von Christoph Mauz

16:30 – Johanna Setzer

„Zuckerschlecker“
von Christine Nöstlinger

17:00 – Gerhard Starsich

„Das kleine Ich bin Ich“
von Mira Lobe

17:30 – Christoph Wiederkehr

„Der Zauberlipizzaner“
von Thomas Brezina

18:00 – Tarek Leitner

„Tölpelhans“
von Hans Christian Anderson

18:30 – Mercedes Echerer

„Die Waffen nieder!“
von Bertha von Suttner

19:00 – Peter Kostelka

„Aus den Tagebuchbriefen der Anne Frank“
von Anne Frank

19:30 – Robert Sommer

„Der SexOHloge“
von Robert Sommer

20:00 – John Strelecky

„Was ich gelernt habe: Erkenntnisse für ein glückliches Leben“
von John Strelecky